11.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Bringzeit

Die Kinder werden entweder von der Schule mit dem Hortbus oder vom Schulbus durch eine MitarbeiterIn abgeholt. Nach der persönlichen Begrüßung jedes Kindes kann sich dieses frei im ganzen Haus bewegen. Natürlich ist das Hortteam ab dieser Zeit in der Einrichtung. Für Kinder, die zu diesem Zeitpunkt aus der Schule kommen, ist Platz für Gespräche, Spiel und Spaß. Es besteht auch die Möglichkeit, sich zurückziehen, zu erholen, und zu entspannen.

 

11.45 Uhr bis 13.15 Uhr

1. Hausaufgabenzeit

Die erste Hausaufgabenzeit ist für die Kinder angesetzt, die FRÜHER von der Schule kommen oder ihre Hausaufgaben vor dem Mittagessen erledigt haben wollen.

 

13.15 Uhr

Mittagessen

Das Mittagessen wird in zwei Gruppen gemeinsam eingenommen. Wöchentlich erstellen die Kinder zusammen mit unserer Hauswirtschafterin einen Speiseplan. Auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung legen wir größten Wert. Deshalb wird das Essen täglich frisch zubereitet.

 

14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

2. Hausaufgabenzeit

Dies ist unsere feste Hausaufgabenzeit im Kinderhort. Die Kinder sind in mehreren Gruppen eingeteilt, die sich nach Klassenstufen und dem individuellen Lernbedarf der Kinder gliedern. Helfend zur Seite stehen den Kindern in jeder Gruppe pädagogisches Fachpersonal. Unser Ziel ist es, die Kinder zur selbständigen und effektiven Erledigung ihrer Hausaufgaben zu motivieren und sie bei ihrer schulischen Ausbildung zu unterstützen.

 

Nach den Hausaufgaben bis 18.00 Uhr

Freispielzeit

Nach den Hausaufgaben entscheidet das jeweilige Kind, ob es spielen, toben, frische Luft schnappen, entspannen oder eine angebotene Aktivität wahrnehmen möchte. Wichtig ist uns, dass die Kinder gerne in den Hort kommen, sich wohlfühlen und ihre Beschäftigungen, mit Ausnahme der Hausaufgaben, auf einer Basis der Freiwilligkeit beruhen. Daher sehen wir die pädagogische Freizeitgestaltung als eine unserer wichtigsten Aufgaben an, denn diese erlaubt uns, auf die Stärken eines jeden Einzelnen, seine Bedürfnisse und Stimmungen sowie Wünsche einzugehen.

 

16.30 Uhr

Brotzeit

Nach den Hausaufgaben bereiten einige Kinder zusammen mit einer BetreuerIn die Brotzeit zu, die wir abschließend gemeinsam essen. Tee, Wasser und Schorlen stehen immer bereit und die Kinder können sich selbst bedienen.

 

16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Abholzeit

Wenn die Kinder von ihren Eltern abgeholt werden, verabschieden sie sich von den BetreuerInnen. Selbstverständlich bietet sich hier auch die Möglichkeit zu einem kurzen Austausch zwischen Eltern und Betreuern.

 

18.00 Uhr Der Hort schließt.

(Am Freitag schließt der Hort um 17.00 Uhr)